Header

Lehrwerkstatt
HAUSWIRTSCHAFTSPRAKTIKER/IN

Hauswirtschaftspraktiker/innen arbeiten in der Reinigung, der Wäscheversorgung, der Verpflegung und im Service. Sie helfen mit, dass ihr Betrieb funktioniert und dass die Menschen sich wohl fühlen.
Hauswirtschaftspraktiker/innen arbeiten in Betrieben, in denen viele Menschen ein- und ausgehen. Das sind zum Beispiel Heime, Spitäler, Hotels und Restaurants. Sie sorgen für Ordnung und Sauberkeit, stellen Essen bereit und kontrollieren Material und Maschinen.
Hauswirtschaftspraktiker/innen reinigen Räume und Möbel. Sie schauen, ob alle Geräte funktionieren. Wenn etwas kaputt ist oder fehlt, melden sie es den Vorgesetzten.
In ihren Betrieben gibt es jeden Tag viel zu waschen. Hauswirtschaftspraktiker/innen sammeln und sortieren die Wäsche. Sie wissen, wie Wasch- und Bügelmaschinen eingesetzt werden, und können Kleider und Wäsche korrekt reinigen.
In der Verpflegung helfen Hauswirtschaftspraktiker/innen bei der Essenszubereitung. Sie arbeiten nach Anweisungen ihrer Vorgesetzten und zusammen mit anderen Mitarbeitenden. In der Küche bedienen sie Abwaschmaschinen und andere Haushaltsgeräte.
Im Service übernehmen Hauswirtschaftspraktiker/innen Aufgaben wie Tischdecken, Dekorieren oder Abräumen.
Hauswirtschaftspraktiker/innen erledigen einfache administrative Arbeiten im Büro. Zum Beispiel bestellen sie Material, wenn etwas fehlt.
In ihrem Arbeitsalltag treffen Haushaltspraktiker/innen unterschiedliche Menschen. Sie sind dabei immer freundlich und zuvor-kommend.

Anforderungen:

  • geschickte Hände
  • Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • gute Gesundheit
  • Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit
  • freundlicher Umgang mit Menschen
  • gutes Verstehen von Schweizerdeutsch
Ausbildungstypen, VerlaufDauer
Praktiker/in PrA Hauswirtschaft 1 Jahr
Hauswirtschaftspraktiker/in EBA 2 Jahre
Fachmann/-frau Hauswirtschaft EFZ 3 Jahre
contfoot