Header

Lehrwerkstatt
Detailhandelsassistent/in

Detailhandelsassistenten und Detailhandelsassistentinnen bedienen in einem Laden Kunden und Kundinnen. Sie geben Auskunft, bedienen die Kasse und packen die Waren ein. Sie kümmern sich im Lager um die angelieferten Waren. Sie räumen sie in Regale ein und schreiben die Preise an.
Detailhandelsassistenten verkaufen zum Beispiel Nahrungsmittel, Schuhe, Haushaltsartikel, Elektrogeräte usw. Sie kennen die in ihrem Geschäft verkauften Produkte gut und können dem Kunden somit die nötigen Auskünfte geben.
Sie spüren, ob die Kunden Beratung brauchen, oder die Waren selbst aussuchen wollen.
Detailhandelsassistenten bedienen die Kasse. Dort verpacken sie die Produkte, die der Kunde zur Kasse bringt, und geben den Betrag in die Kasse ein. Die Kunden bezahlen mit Bargeld oder Karte.
Detailhandelsassistenten und Detailhandelsassistentinnen arbeiten nicht nur im Laden, sondern auch im Lager. Dort nehmen sie die angelieferten Waren entgegen, packen diese aus, räumen sie in Regale ein und schreiben die Preise an. Zu den Aufgaben von Detailhandelsassistentinnen gehören auch Reinigungsarbeiten im Laden und im Lager.

Schwerpunkte

  • Kontaktfreude
  • Hilfsbereitschaft
  • Freundlichkeit und Höflichkeit
  • Gutes Deutsch (mündlich)
  • Gutes Gedächtnis
  • Ordnungssinn
  • Gute Gesundheit (Arbeit im Stehen)
Ausbildungstypen, VerlaufDauer
PraktikerIn PrA Detailhandel 1 Jahr
 
DetailhandelsassistentIn EBA 2 Jahre
Detailhandelsfachmann/​-frau EFZ 3 Jahre
contfoot