Header

aufnahme
erste kontakte

Die in PROF-in angebotenen Ausbildungen  widmen sich sowohl Fräuleins, wie auch Jungen aus der ganzen Schweiz,  welchen eine IV-Maßnahme zugesprochen wurde.

Aufnahmeverfahren

Der/die Kandidat/in wird durch den/die, für das Dossier zuständige/n IV-Berater/in angekündigt. Zögern Sie nicht, Ihre Kantonale IV-Stelle zu kontaktieren.

Bei einer ersten Kontaktaufnahme werden mit dem Versicherten, sowie dessen Familie, eine Besichtigung und ein Gespräch vereinbart.

Anschliessend wird ein 3-wöchiges Praktikum in dem gewählten Beruf organisiert.

Am Ende des Praktikums wird, an einer Bilanzsitzung entschieden, ob ein Eintritt in PROF-in möglich ist oder nicht.

Gerne stehen wir Ihnen bei eventuellen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.
contfoot